Gegenwart–2007

Begleitung der Visionäre von morgen

2019

In Lissabon wird Schréder Hyperion, unser Smart City Center of Excellence, gegründet.
Dieses Zentrum befindet sich auf dem Universitätsgelände der Nova Business School and Economics (Nova SBE) und bietet den Städten praktische Informationen und Schulungen. Es wird Lösungen zur Verfügung stellen, um den Übergang zu einer intelligenteren und nachhaltigeren städtischen Infrastruktur zu erleichtern.

xx

2017

Vereinigtes Königreich: Schréder wird in London mit einem Smart-City-Preis ausgestattet, der davon zeugt, wie wichtig intelligente Beleuchtungstechnologie ist, wenn es darum geht, in der Stadt von morgen Konnektivität zu ermöglichen.

xx

2016

Einführung von Owlet IoT: eine Plug-and-Play-Steuerplattform, die Licht, Sensoren und urbane Infrastruktur vernetzt

xx

2015

Schréder entwickelt als erstes Unternehmen eine interaktive Leuchte, die WiFi-Konnektivität, das Aufladen von Elektrofahrzeugen und andere Optionen bietet, die Menschen einander und ihrer Umgebung näherbringen.

xx

2012

Vereinigte Staaten: Schréder eröffnet ein Jahrzehnt der Konnektivität der Beleuchtung durch Installation von 22.000 LuCo-PD-Controllern in San José, Kalifornien.

xx

2010

LED-Generation: Entwicklung einer kompletten Reihe von LED-Leuchten