Sportkomplex Avenches

LED-Beleuchtung sorgt für ideale Spielbedingungen bei gleichzeitiger Reduzierung von Energiekosten und Lichtverschmutzung

Die Stadt Avenches in der Schweiz ist stolz darauf, ihren Einwohnern eine hochwertige Sportinfrastruktur bieten zu können. Die Stadt verfügt über einen großen Sportkomplex für eine Vielzahl von Sportarten, der auch das Heimstadion des FC Avenches umfasst, eines Amateurfußballvereins, der in der dritten Liga spielt. Die Beleuchtung der Fußballfelder bot nicht mehr das erforderliche Niveau, sodass der Gemeinderat beschloss, sie zusammen mit der Beleuchtung der verschiedenen Sportplätze zu ersetzen.

Der FC Avenches wollte eine energieeffiziente Beleuchtungslösung mit LEDs, die die Betriebs- und Wartungskosten senken sollten. Darüber hinaus wollte man eine moderne Beleuchtungslösung, die das vor kurzem errichtete, moderne Sportzentrum ergänzen sollte.

Wir lieferten eine Reihe von Scheinwerfern, die speziell auf die unterschiedlichen Anforderungen der Spieler und Zuschauer auf den verschiedenen Sportplätzen abgestimmt sind.

 

Hauptfußballplatz

Alle Vereinsspiele finden auf dem Hauptfeld statt, das nicht mehr das erforderliche Beleuchtungsniveau bot. Der Club wollte in ein zukunftssicheres LED-System investieren, das Energieeinsparungen ermöglicht und die Wartungskosten senkt. 

OMNISTAR in Verbindung mit einem Dimmungssystem erwies sich als erfolgreiche Lösung. Dieser Hochleistungsscheinwerfer gewährleistet klare Sicht mit hohem visuellem Komfort für Spieler und Zuschauer. Es war das erste Spielfeld mit LED-Beleuchtung, das von der Schweizer Fußballiga zertifiziert wurde.

Dank der neuen Anlage entspricht die Spielfeldbeleuchtung nun den für offizielle Zweitligaspiele erforderlichen Beleuchtungsstandards und senkt gleichzeitig die Energiekosten um fast 50 %. Die lange Lebensdauer der LEDs in Verbindung mit der stabilen mechanischen Konstruktion der Scheinwerfer verringert den Wartungsaufwand auf wenige Eingriffe.
Darüber hinaus lenken sie das Licht auf das Spielfeld, wodurch die Lichtverschmutzung, die die bisherige Installation verursachte, wegfällt. In 60 Metern Entfernung vom Spielfeld ist kaum Licht zu sehen.
 

Junioren-Fußballplatz

OMNIBLAST wurde ausgewählt, um den Junioren-Fußballplatz zu beleuchten und den einheimischen Jugendlichen optimale Bedingungen zu bieten, damit sie das ganze Jahr über ihren Lieblingssport ausüben können. 
 

Tennisplatz

Der Komplex beherbergt auch 3 Tennisplätze, die mit 12 OMNIBLAST-Scheinwerfern auf 6 Masten ausgestattet wurden. Sie bieten ausgezeichnete Sicht bei gleichzeitiger Reduzierung von Blendung und Streulicht. 
 

Eisbahnen

Die leistungsstarken OMNISTAR-Scheinwerfer wurden auch zur Beleuchtung der Eisbahnen installiert - 8 Scheinwerfer an der Außenanlage und 14 in der Halle. Sie sorgen für gleichmäßige Beleuchtung ohne Schatten, sodass man die Einrichtungen sicher und komfortabel genießen kann.
 

Boulodrome

Da Boule traditionell eine Sommersportart ist, wurden Neos LED-Scheinwerfer installiert, damit die Einwohner zu jeder Jahreszeit diesem Spiel frönen können. Das helle weiße Licht gewährleistet optimale Sicht, sodass die Spieler die Entfernung zwischen den Kugeln problemlos erkennen können.

Das neue Beleuchtungssystem spart nicht nur Energie und Kosten, sondern ermöglicht es den Bewohnern auch, die Sportanlagen uneingeschränkt zu nutzen und alle Aktivitäten zu genießen. 

Route de Sous-Ville
Avenches
Schweiz

Kunde

Stadtrat Avenches

Anwendung(en)

Video-Datei