Avenue of Stars

Intelligente SHUFFLE-Stele unterstützt die Verwandlung dieser legendären Fußgängerzone in ein kulturelles Ziel, das den Menschen in den Mittelpunkt rückt

Die Avenue of Stars, die berühmte Uferpromenade mit dem Walk of Fame und dem beeindruckenden Panoramablick auf die nächtliche Skyline der Stadt, zieht seit ihrer Eröffnung im Jahr 1982 Besucher aus aller Welt an. 

Bei rund einer halben Million Besuchern pro Monat war sie 2016 sanierungsbedürftig. Die lokalen Behörden entwickelten einen umfassenden Sanierungsplan für das gesamte Victoria-Hafenviertel mit dem Ziel, die 440m lange Promenade in eine „Instagram-taugliche“ Promenade von Weltrang zu verwandeln, auf der sich Touristen und Einheimische gleichermaßen treffen und austauschen können.
 

Die beste Technologie

Die lokalen Behörden wollten die beste Technologie, um einen hochwertigen öffentlichen Raum mit leicht zugänglichen Freiflächen zu schaffen, auf denen Veranstaltungen und Feste stattfinden können.

Die Handabdrücke der Filmstars wurden auf Handläufe entlang der Hafenfront verlegt und mit QR-Codes versehen, die den Besuchern beim Scannen die Möglichkeit bieten, über AR-Technologie Selfies mit ihren Lieblingsschauspielern zu machen oder Ausschnitte aus deren Filmen zu sehen. 

Zahlreiche Spaliere, Bäume und Schutzdächer mit Sprinklern wurden installiert, um Schatten zu spenden, wenn tropische Hitze und Feuchtigkeit sich auf die Stadt senken. Für neue Sitzgelegenheiten, deren Anzahl verdoppelt wurde, und für den Handlauf wurden umweltfreundliche Materialien verwendet. 

Angesichts der großen Menschenmengen, die abends die herrliche Aussicht genießen wollen, war eine ästhetische, hochmoderne und nachhaltige Beleuchtungslösung unerlässlich, um sie sicher zu leiten. Die Stele SHUFFLE bot die ideale Lösung. 
 

Lichtplanung und Performance 

Die SHUFFLE, deren Design von minimalistischer Ästhetik und Energieeffizienz bestimmt ist, spiegelt die moderne Identität der Umgebung wider und bietet gleichzeitig Innovation und Kreativität.

Diese raffinierte Stele fügt sich harmonisch in den Raum ein und liefert bei geringem Energieverbrauch ein hochwertiges Licht. Sie schafft ein warmes, einladendes Ambiente, ohne von der Architektur und der schillernden Skyline abzulenken. Die Menschen fühlen sich rundum wohl und können sich völlig sicher und entspannt bewegen. 

Die robuste Konstruktion und die Materialien der SHUFFLE gewährleisten eine dauerhafte Leistung in diesem tropischen Meeresklima. 

Darüber hinaus eröffnete die intelligente Stele die Möglichkeit, weitere Technologien zu integrieren und Besuchern und Betreibern zusätzliche Dienste zu bieten, ohne die Landschaft optisch zu beeinträchtigen. 
 

Vernetzte Landschaft

Da AR-Technologie eine der Hauptattraktionen auf der Promenade darstellt, war kostenloses WLAN ein Muss, damit die Besucher den Service nutzen und ihre Selfies ohne Datenprobleme hochladen können. 

Bei tausenden täglichen Besuchern war ein robustes Netzwerk erforderlich, um die riesigen Datenmengen zu bewältigen und gleichzeitig allen eine reibungslose Verbindung zu gewährleisten. In die in regelmäßigen Abständen entlang der Promenade installierten SHUFFLE-Stelen sind WLAN-Hotspots integriert, um die notwendige Konnektivität für alle sicherzustellen.  
 

Menschenzentriertes Design  

Die Nutzung aktiver Räume in Städten muss auch mit verbesserter Sicherheit einhergehen. Durch Integration von Kameras in die SHUFFLE-Stelen haben die lokalen Behörden das Sicherheitsgefühl erhöht und erleichtern den örtlichen Rettungsdiensten die Arbeit, falls es zu Zwischenfällen kommt, da sie leicht erkennen können, wo sie hinmüssen. 

Da auf der Promenade Großveranstaltungen wie Kunstinstallationen und Open-Air-Konzerte stattfinden werden, sollen die Lautsprecher in den SHUFFLE-Stelen nicht nur dazu beitragen, ein festliches Ambiente zu schaffen, indem sie Musik und Durchsagen übertragen, sondern sie werden den Organisatoren auch helfen, bei Bedarf die riesigen Menschenmengen zu leiten.  
Außerdem wurden einige SHUFFLE-Stelen mit Steckdosen für mobile Verkaufsstände versehen, die typische Gerichte und Souvenir-Sonderedition anbieten. 

All diese Dienste tragen zu einem Wohlgefühl bei, das den Besuchern zu einem unvergesslichen Erlebnis verhilft.
 

Nachhaltige Innovation 

Insgesamt 46 SHUFFLEs wurden entlang der Promenade installiert. Durch die Integration von so viel Technik - Licht, WLAN, CCTV, Lautsprecher und Steckdosen - in eine raffinierte Stele haben die lokalen Behörden die visuelle Landschaft deutlich entrümpelt und den CO2-Fußabdruck reduziert. 

Die sanierte Promenade ist der erste Außenbereich in Hongkong, der die SITES-Gold-Zertifizierung (ein international anerkanntes Zertifizierungsprogramm für Nachhaltigkeit) erhielt. Dazu trug die SHUFFLE durch Reduzierung von Energieverbrauch und Materialaufwand definitiv bei. 
 

Ein pulsierendes Kulturviertel

Der neue öffentliche Raum machte Hongkong eindeutig noch lebendiger und schuf ein Wahrzeichen in Form eines großartigen, gut gestalteten öffentlichen Raums. Die Besucher genießen die neuen Einrichtungen in vollen Zügen, schwärmen von der fantastischen Aussicht und genießen das Erlebnis Hongkong! 

Avenue of Stars
Hong Kong
China

Kunde

New World Development - Regierung Abteilung Freizeit- und Kulturdienste

Partner

Projektpartner in Hongkong: Green Light Multiplex Co. Ltd.
Architekt: James Corner Field Operations