Paseo-San-Francisco-Komplex

Sichere und einladende Umgebung für einen modernen Campus

Der Paseo de San Francisco liegt im Cumbaya Valley von Quito gleich neben der lokalen Universität. Es ist ein riesiger und innovativer Komplex, der Unterhaltungs-, Lern-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen für die Bewohner von Quito bietet. Erbaut auf einer Fläche von 56.000 m² auf einem 100.000 m² großen Grundstück, beherbergt er ein Einkaufszentrum, ein Hotel, ein Kino, ein Museum, ein Kongresszentrum und ein 6.000 m² großes Außengelände für die Unterhaltung von Kindern. Der moderne Campus wurde 2013 eröffnet und ist direkt zu einem der architektonischen Merkmale Quitos geworden, das die reiche kulturelle Tradition und die Kunst der Stadt elegant unterstreicht.

Schréder wurde mit der Aufgabe betraut, ein Lichtkonzept zu entwickeln, das den Besuchern eine sichere und einladende Umgebung bietet. Die Piano beleuchtet mit ihrem ästhetischen Design, das sich perfekt in die Architektur einfügt, alle Zufahrtsstraßen, während die elegante Inoa LED alle Fußwege und Eingänge beleuchtet. Die GL2 sorgt für eine perfekte Ausleuchtung des Straßentunnels, der zu dem Komplex führt, während die Fußgängerbrücke durch die BaroLED und die Bloco zum Leben erweckt wird. Die umliegenden Gärten werden durch die Ponto nachts in ein wunderschönes und sanftes Licht getaucht.

 

Arroyo Xonaca No. 1006 Col. El Alto
Puebla puebla
Ecuador