Owlet IoT

Das ultimative City-Management-System

Description

Owlet IoT regelt den Betrieb der Leuchten in einem Lichtnetzwerk per Fernsteuerung und schafft so Möglichkeiten, die Effizienz zu optimieren, genaue Echtzeitdaten zu generieren und Energieeinsparungen von bis zu 85 % zu erreichen. Owlet IoT ist ein Telemanagementsystem zur Überwachung, Messung und zum Management von Beleuchtungsnetzwerken. Das Telemanagementsystem vereint zukunftsorientierte Technologien und eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Steuerung von Beleuchtungsanlagen – jederzeit und von überall auf der Welt. Dank bidirektionaler Kommunikation können Betriebsstatus, Energieverbrauch und mögliche Störungen überwacht werden. Schaffen Sie einen angenehmen Raum für Benutzer und profitieren Sie gleichzeitig vom hohen betrieblichen Nutzen!

Einfache Bereitstellung

Dank der drahtlosen Kommunikation ist keine Verkabelung notwendig. Das Netzwerk unterliegt keinen physischen Begrenzungen oder Einschränkungen. Von einer einzelnen Steuereinheit bis hin zu einem unbegrenzten Netzwerk können Sie Ihr Beleuchtungskonzept jederzeit erweitern. Dank der Geolokalisierung in Echtzeit und der automatischen Erkennung der Leuchte geht die Inbetriebnahme schnell und einfach vonstatten.

Sichere Kommunikation

Für unmittelbare Reaktionen vor Ort nutzt das Owlet-IoT-System eine lokale drahtlose Mesh-Kommunikation zwischen den Leuchten in Kombination mit einem cloudbasierten Telemanagementsystem. Durch die Verwendung eines sicheren APN gewährleistet das Owlet IoT ein hohes Maß an Schutz. Im Ausnahmefall eines Kommunikationsausfalls übernehmen die eingebaute astronomische Uhr und die Fotozelle das Ein- und Ausschalten der Leuchten und verhindern so einen Komplettausfall bei Nacht.

Effizientes Netzmanagement

Dank der Sensoren und/oder der vorprogrammierten Einstellungen lassen sich die Lichtszenarien einfach an die aktuellen Ereignisse anpassen und sorgen so zur richtigen Zeit am richtigen Ort für die richtige Beleuchtung. Dank des präzisen Echtzeit-Feedbacks und einer klaren Berichterstattung wird sichergestellt, dass das Netzwerk effizient arbeitet und die Wartung optimiert wird.

Open API

Der LUCO-P7-CM-Controller kann an die standardmäßige 7-polige NEMA-Buchse angeschlossen werden und arbeitet bei der Steuerung der Leuchte entweder über eine DALI- oder 1–10-V-Schnittstelle. Durch offene APIs kann Owlet IoT in bestehende oder zukünftige globale Managementsysteme integriert werden.

Ihre Smart-City-Vision wird Realität.

Stellen Sie sich ein Beleuchtungsnetzwerk vor, das sich an den tatsächlichen Bedarf der beleuchteten Umgebung anpassen kann.
Und auch, wie eine Echtzeit-Berichtfunktion die Effizienz Ihres Netzwerks verbessern könnte. Denken Sie daran, was Sie mit einem Netzwerk, das mit IoT-Geräten interagiert, erreichen könnten. Und wie Ihnen präzise analytische Daten dabei helfen können, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Owlet IoT ist das ideale Tool, mit dem auch Sie Ihre Smart-City-Vision verwirklichen können!

Benutzerfreundliches Interface

Ein einfach zu bedienendes Dashboard ermöglicht jedem Benutzer die Organisation und Anpassung der Bildschirme, Statistiken und Berichte.
Die Owlet-IoT-Web-Anwendung kann jederzeit und auf der ganzen Welt mit einem Gerät aufgerufen werden, das mit dem Internet verbundenen ist.
Die Anwendung passt sich dem Gerät an und bietet so ein intuitives und benutzerfreundliches Erlebnis.

Control systems