Ampera

Höhere Verkehrssicherheit dank dieser effizienten und kostengünstigen Lösung für die Außenbeleuchtung

Description

Treibende Kraft bei der Entwicklung der Ampera-Familie war der Anspruch, die effizienteste und kostengünstigste Serie von LED-Leuchten zu designen.
Mit ihrer langen Lebensdauer, der einfachen Installation, dem geringen Wartungsaufwand und der Beständigkeit gegen hohe Temperaturen sorgt die Ampera für eine maximale Rentabilität Ihrer Straßenbeleuchtung.
Die Ampera ist in drei Größen erhältlich. Sie verbessert die Sicherheit für Fahrer, Radfahrer und Fußgänger gleichermaßen und erfüllt alle Ihre Anforderungen an die Straßen- und Stadtbeleuchtung, sei es auf Landstraßen und Autobahnen, Rad- und Fußgängerwegen, Plätzen und Fußgängerzonen, Parkplätzen und Brücken, in Stadt- und Wohnstraßen, auf großen Freiflächen und sogar in Bahnhöfen und U-Bahn-Stationen.
Die Ampera-Serie setzt neue Maßstäbe in der LED-Außenbeleuchtung. Sie sorgt für leistungsstarke und flexible Lösungen mit kürzester Amortisationszeit, die schon heute die Anforderungen an die Smart City der Zukunft erfüllen.

Drei Größen für Flexibilität und Konsistenz

Die Ampera-Familie ist in drei Größen erhältlich und bietet damit ein Höchstmaß an Flexibilität und Vielseitigkeit. Dank der unterschiedlichen Größen ist für jede Anwendung eine optimale Ampera-Lösung verfügbar, die den Rohstoffverbrauch auf das absolut notwendige Maß beschränkt. Darüber hinaus ist die Ampera dank ihrer Flexibilität vom Fahrradweg bis zur Autobahn für die unterschiedlichsten Beleuchtungsumgebungen optimal geeignet, immer mit einem stimmigen Design und technischer Konsistenz.

Optimierte Amortisationszeit

Diese kostengünstige und effiziente Beleuchtungslösung setzt neue Maßstäbe in der LED-Beleuchtung und sorgt für eine kurze Amortisationszeit.
Die Straßenbeleuchtungslösungen mit den Leuchten der Serie Ampera sind die perfekte Alternative zu Quecksilberdampf-, Natriumdampfdruck-, Halogenmetalldampflampen sowie anderen HIT-Leuchten und zeichnen sich durch eine konkurrenzlos kurze Amortisationszeit aus.

Mühelose Installation und Wartung

Dank ihres Designs mit zwei separaten Teilen können Ampera-Leuchten mühelos und schnell installiert werden. An einem Mast mit einer universellen Halterung befestigt, kann der Neigungswinkel im unteren Teil vor der Montage des Oberteils eingestellt werden, welches den Treiberund die optische Einheit beinhaltet.
Der Zugang zu den internen Komponenten ist werkzeuglos möglich, wodurch die Wartung erleichtert wird.

Nachhaltigkeit und zirkulär für zukünftige Generationen

Das Konzept der Nachhaltigkeit ist darauf ausgerichtet die Bedürfnisse der Gegenwart zu erfüllen, ohne die Bedürfnisse zukünftiger Generationen zu beeinträchtigen.
Die Ampera unterstützt dieses Konzept mit ihrem reduzierten Energieverbrauch und ihrer langen Lebensdauer. Diese Straßenleuchte integriert das FutureProof-Konzept, das einen einfachen Austausch der technischen Komponenten nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft ermöglicht.

Schafft sicherere Umgebungen

Die lokalen Behörden achten auf ihre Bürger, indem sie Infrastrukturen bereitstellen, bei denen die Sicherheit und das Wohlbefinden im Mittelpunkt stehen. Von Fahrradwegen bis hin zu Autobahnen – diese LED-Außenleuchte schafft Umgebungen, in denen sich Autofahrer ebenso wie Radfahrer und Fußgänger sicher fühlen.
Durch die Kombination der Steuerungsmöglichkeiten wie Dimmen und Bewegungserkennung wird der Energieverbrauch auf das notwendige Maß beschränkt.
Die Ampera erhöht die Verkehrssicherheit und macht Ihre Stadt zu einem attraktiveren Ort zum Leben und für Besucher.

Auch für heißere Klimabedingungen geeignet

Die Leuchtenserie Ampera wurde für die Integration des von Schréder eigens entwickelten ThermiX®-Konzepts designt. Dadurch bietet sie Lösungen für die Straßen- und Stadtbeleuchtung, die selbst hohen Temperaturen standhalten (Ta 50 °C/122 °F), und ist auch für Länder mit heißem Klima ideal geeignet.

Eigenschaften

Generelle Information

Empfohlene Montagehöhe (m)
4.0 - 
12.0

Elektronik

Nennspannung
Leistungsfaktor (bei Vollast)
0.90
Überspannungsschutz (kV)
10
Steuerungsprotokoll(e)
Sockeloption(en)
Verbundene/s Steuerungssystem(e)
Sensor(en)

Leistung

Bemessungslichtstrom (lm)
1900 - 
41200
Bemessungsleistung (W)
10.3 - 
310.0
Lichtausbeute - bis zu (lm/W)
161

LEDS

Farbwidergabeindex (CRI)
70
80
Upward Light Output Ratio (ULOR)
0%

Gehäuse und Ausführung

Gehäuse
Aluminiumdruckguss
Optik
Abdeckung
Gehärtetes Glas
Schutzart
Schlagsfestigkeit

Lebensdauer

Alle Konfigurationen

Betriebsbedingungen

Betriebstemperaturbereich (Ta)
-40 °C bis zu +55 °C / -40 ° F bis zu 131 °F
Abhängig von Leuchtenneigung und Bestromungsvariante. Für weitere Details kontaktieren Sie uns bitte.

Abmessungen und Montage

AxBxC (mm | inch)
AMPERA MINI - 583x90x340 | 23.0x3.5x13.4
AMPERA MIDI - 674x132x436 | 26.5x5.2x17.2
AMPERA MAXI - 900x135x438 | 35.4x5.3x17.2
Gewicht (kg | lbs)
AMPERA MINI - 7.8 | 17.2
AMPERA MIDI - 11.5 | 25.3
AMPERA MAXI - 18.2 | 40.0
Befestigungsmöglichkeiten
Mastaufsatz -Überschub – Ø60 mm
Mastansatz -Einschub– Ø60 mm
Mastaufsatz mit Stutzen – Ø76 mm
Mastaufsatz,mit Stutzen – Ø32 mm
Mastansatz mit Stutzen – Ø42 mm
Mastansatz mit Stutzen – Ø48 mm
Mastansatz,mit Stutzen – Ø32 mm
Mastaufsatz mit Stutzen – Ø48 mm
Mastaufsatz mit Stutzen – Ø42 mm
Mastansatz-Überschub – Ø60 mm

Steuerungssysteme

Steuerungsmöglichkeiten für die Ampera

Mit den LED-Außenleuchten der Ampera-Serie sind folgende Dimmoptionen möglich:
• Benutzerdefiniertes Dimmprofil
• 0–10 V
• DALI
• AMPDIM
• Fernverwaltung über 0-10 V oder DALI
• Bi-Power
• Bluetooth
Optional kann die Ampera-Straßenleuchte mit einer siebenpoligen NEMA-socket ausgestattet werden, die schon heute Ihre zukünftigen Smart-City-Anforderungen erfüllt. Das IoT-Steuerungssystem von Owlet ermöglicht die Verwaltung der Leuchten in einem Lichtnetzwerk aus der Ferne. Dies sorgt für eine verbesserte Effizienz und ermöglicht die Erfassung genauer Echtzeitdaten, anhand derer Sie Ihre Außenbeleuchtungsnetzwerke planen, überwachen und steuern können.

Installation und Wartung

Standardmontage

Das komplette Sortiment ist mit drei verschiedenen Universalbefestigungen erhältlich, mit denen sowohl eine Mastaufsatzmontage als auch eine seitliche Fixierung für verschiedene Stutzendurchmesser (Ø 32 mm mit Adapter, Ø 42-48 mm, Ø 60 mm und Ø 76 mm) ermöglicht wird. Der Neigungswinkel kann vor Ort sowohl für Mastaufsatz-Konfigurationen als auch für Konfigurationen mit seitlicher Fixierung um bis zu 15° angepasst werden.

Ampera Mini & Midi

Sobald der Stutzen auf dem Mast montiert ist, kann das Gehäuse der Ampera Mini und Midi auf dem Stutzen montiert und anschließend angeschlossen werden. Die Haube wird einfach mit zwei Verriegelungen am Körper befestigt.

Ampera Maxi

Da die Ampera Maxi mit der bereits vormontierten Befestigung erhältlich ist, muss die Befestigung nur noch angezogen werden.

Maste und Ausleger

Elaya-Ausleger

Die Ampera kann mit unserer Auswahl an Masten und Auslegern kombiniert werden, damit Sie für Ihre Anwendung aus einer breiten Palette ästhetischer Lichtpunkte wählen können.
Der moderne Elaya-Ausleger passt perfekt zum Design der Ampera. Der elegante Ausleger ist in einer Vielzahl von Varianten erhältlich und kann dank eines speziellen, durchgehenden Befestigungsteils mit den effizienten Ampera Mini und Midi kombiniert werden.

Ando-Ausleger

Kombinieren Sie die Ampera mit dem eleganten Ando-Ausleger, um ein weiteres ästhetisch äußerst ansprechendes Ensemble für Ihre Lichtpunkte zu schaffen.
Der Ando-Ausleger bietet in Kombination mit der Ampera ein modernes Design für eine starke nächtliche Identität Ihrer urbanen Umgebung.